Ein Monat in Bildern: Das war unser April 2024

Ein April voller Wunder: Das sind unsere liebsten Bilder des Monats! 

Die schönste Deko wächst im Garten. Hier sind die Beweise:

 

 

 

Aus der Kategorie „Wunder der Natur“: Pusteblumen.

 

Auch erste Leckereien gibt‘ schon. Zum Beispiel Salat aus dem Glashaus.

 

Wir haben ein paar neue Hühner, und die sind recht freiheitsliebend. Zumindest schlafen sie lieber am Baum, als im Stall.

 

 

Der Teich erwacht wieder zu neuem Leben.

 

Zum Abschluss: Kater Moritz‘ Versuch, sich unauffällig hinter einem Löwenzahnblatt zu verstecken.
3 comments Add yours
  1. Liebe Torftrottel

    In meiner Erinnerung: „April, April,…“. Auf euren Bildern: Pracht ohne Einschränkungen. Natürlich hat uns auch gefroren in diesen Apriltagen. Aber alles vergessen. Jetzt geht’s raus! Durchatmen und genießen. Ob wir es den Hühner gleichtun sollen? Oder der Katze? Besser auf der Bank vor dem Haus, als auf den Bäumen. Oder in der Wiese. Danke für die Inspiration.

    Euer Engelbert

    1. Lieber Engelbert,
      für eine Übernachtung im Freien ist es uns noch zu kalt. Wir warten lieber noch auf die schönen, warmen Tropennächte :-).
      Aber die Tage geniessen wir schon in vollen Zügen im Freien.
      Alles Liebe
      Die Torftrottel

  2. Hallo und danke für die schönen Bilder.
    Sie sind wie immer ein Genuss.
    Auch bei mir im Garten blüht es an allen Ecken, zurzeit sind es die ersten Rosen und der Rhododendron – herrlich.
    Aber am besten gefallen mir eure „Baumhühner“.
    Schlafen sie inzwischen im Stall?
    Einen wunderschönen Frühling wünscht euch Angela.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert