Teichumrandung mit Steinen: Entspannung am Wochenende

Der Schwimmteich schreit an diesem Wochenende besonders laut nach Aufmerksamkeit. Die Teichfolie wird am Ufer immer sichtbarer und soll endlich wieder unter einer Steindecke abtauchen. Anpacken heißt’s also, und die Teichumrandung schöner gestalten.

Ich kann mir kleine Makel im Garten ja relativ lange anschauen, ohne nervös zu werden. Aber irgendwann ist der Punkt erreicht, an dem das Nicht-mehr-Wegschauen-Können sich gegenüber dem Gerade-noch-Anschauen-Können behauptet. Dann setzt die Motivation ein und will augenblicklich in Tatkraft umgewandelt werden. Das ist heute passiert.

Um die Teichfolie, die aufmüpfig zwischen den Steinen an unserem Teichufer durchbricht, wieder abzudecken, braucht es nicht viel – nur ein paar Steine. „Ein paar“ heißt in diesem Fall etwa 2.000 Stück.  Die Motivation wäre ja groß genug, alle händisch vom Steinlager unseres Nachbarn anzuschleppen. Mein Mann überzeugt mich dann doch, dass wir die Steine, die insgesamt immerhin 1.000 Kilo wiegen, besser mit dem Traktor holen. Keine Angst, hier passiert kein Steinraub – wir haben natürlich die Erlaubnis unseres Nachbarn.

Wir suchen ein paar „Rundlinge“ für unsere Teichumrandung aus, laden sie auf den Traktor und nach einer kurzen Fahrt durch den Wald zuhause wieder ab. Im Gras sitzen und Steine aneinanderlegen ist eine überraschend entspannende Tätigkeit, zudem geht’s ganz flott. Da bleibt sogar Zeit für eine kurzes Fotoshooting mit dem Frosch, der mir in aller Ruhe beim Arbeiten zusieht. Recht hat er, ist ja Wochenende. Nach getaner Arbeit ruht auch mein Gemüt wieder: Die Folie ist wieder unsichtbar, die neue Teichumrandung kann sich hingegen durchaus sehen lassen.

Welche Gartenarbeit findet ihr so richtig entspannend? Lasst es uns in den Kommentaren wissen, dann probieren wir das am nächsten Wochenende gleich aus 🙂

Und hier könnt ihr nachlesen, was passiert, wenn die Steine im Teich versinken: Steine im Wasser – Der Tauchgang im Schwimmteich

2 comments Add yours
  1. Guten Tag

    Ich würde sehr gerne das mittlere Bild in der untersten Reihe (mit den Steinen und den Baumstämmen) als Wand Foto bei mir zuhause als Leinwand montieren. Die Firma die ich angefragt habe sagte mir das Sie das original Foto haben muss. Ich wollte Sie fragen ob Sie mir dieses Foto zusenden würden? Es würde mich sehr freuen.
    Ich danke Ihnen im voraus für eine positive Rückmeldung

    Freundliche Grüsse
    Hatice Oezen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.