Ein Monat in Bildern: Das war unser Mai

Im Mai war’s recht grün. Kein Wunder, hat ja ständig gegossen. Hier sind unsere liebsten Bilder des vergangenen Monats! 

Morgentau im Mai
Wir starten mit Morgentau in den Mai-Tag…

 

Blauer Himmel im Mai
… der ausnahmsweise sogar blauen Himmel bringt.

 

weißes Wiesenschaumkraut
Und saftige Wiesen, auf denen wir weißes Wiesenschaumkraut finden…

 

Pusteblume
… und diese Bilderbuch-Pusteblume!

 

Enten am Gartenteich
Paparazzi-Bild einer Entenfamilie in unserem Gartenteich. Es gibt Nachwuchs!

 

Shropshire-Schafe in Wiese

Shropshire-Schaf in Wiese
Auch am Hügel hinterm Haus gibt’s neue Mitbewohner: Die Shropshire-Schafe helfen uns wieder beim Rasenmähen.

 

Bunte Balkonblumen
Im Garten haben wir Blumenkisterl bepflanzt (so bunt wir nur konnten!) …

 

Reisblume (pimelea rosea) in Gießkanne
… Pimelea Rosea (Reisblume) in eine Gießkanne gesetzt…

 

Fliederblüte
… und am duftenden Flieder geschnuppert (öfter, als wir gern zugeben möchten).

 

Weintrieb
Während der Wein austreibt…

 

Grüner Salat vor Ernte
… ist der Salat im Glashaus bald erntebereit.

 

Löwenzahn-Oxymel
Geerntet haben wir auch schon Löwenzahn – und daraus Löwenzahl-Oxymel gemacht.

 

Hunde mit Leckerlis
Auch für die Hunde gibt’s was Gutes. Und wenn’s um Leckerlis geht, sind Emma und Mona die bravsten Tiere der Welt.

 

 

2 comments Add yours
  1. Liebe Torftrottel

    Dieser Mai hat uns ja täglich herausgefordert. Wenig Sonne, aber Freude über das „Saftigwerden“ der Natur durch den Regen. Die Pflanzen lieben es, wie unschwer auf euren (wieder einmal) sehr tollen Bildern zu sehen ist. Jetzt recken alle – Mensch und Tier – ihre Köpfe dem Blau des Himmels entgegen. Alles ist voller Kraft und die Sonne darf sich im Juni ruhig öfter zeigen. Ihr werdet das wieder dokumentieren. Und ich freue mich drauf.

    euer Engelbert

    1. Lieber Engelbert, gut, dass der Regenmai jetzt vorüber ist; ein bisschen Wärme brauchen die Pflanzen ja auch zum Wachsen. Ja, natürlich werden wir das wieder dokumentieren! Und wir freuen uns schon darauf, dann wieder von dir zu lesen 🙂
      Alles Liebe, die Torftrottel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.