Neue Torftrottel-Serie: Wir ackern durch den Bücherberg

Damit sie nicht am Regal verstauben, werden wir ab sofort einmal im Monat eines unserer zahlreichen Garten- und DIY-Bücher zur Hand nehmen, und eine Anleitung oder Idee daraus testen. Lasst uns gemeinsam durch den Bücherberg ackern und dabei ganz viel Neues ausprobieren!

Was ihr im Beitragsbild seht, ist unverkennbar ein Bücherhaufen. Genauer: Unser Berg an Garten- und DIY-Büchern, die sich im Laufe der letzten Jahre angesammelt haben. Haben wir sie alle mit viel Freude gekauft? Ja! Haben wir sie voller Motivation, alle Anleitungen und Tipps darin zu befolgen, nachhause getragen? Ja! Haben wir für jedes einzelne einen leicht zugänglichen Platz am Bücherregal freigeräumt? Ja! Haben wir jemals eine der Anleitungen ausprobiert? Ähm… vielleicht damals, 2018, als wir diese eingelegten – was war es nochmal? – naja, wir haben irgendein Gemüse eingelegt, oder so…

Nun, Bücher sehen im Regal sehr schön aus, allein deswegen lohnt sich der Kauf ja schon, aber wir wollen jetzt auch was davon haben. Deswegen haben wir beschlossen, von nun an regelmäßig ein Buch aus dem Haufen zur Hand zu nehmen, durchzublättern, und mindestens ein DIY daraus zu machen; oder einen Ratschlag daraus im eigenen Garten zu befolgen. Und damit uns dabei jemand auf die Finger schaut und wir nicht gleich nach dem ersten Buch wieder in alte Muster verfallen (siehe oben), machen wir eine Torftrottel-Serie daraus.

Garten- und DIY-Bücher

Ackern durch den Bücherberg: Das sind die Regeln

  • Einmal im Monat ein Buch aus dem Bücherstapel wählen (oder zufällig ziehen).
  • Das Buch aufschlagen, durchblättern, und eine – saisonal geeignete – Anleitung oder Idee daraus auswählen.
  • Die Anleitung befolgen, oder die Idee umsetzen.
  • Fotos davon machen, und auf torftrottel.at davon erzählen.

Was wir davon haben? Wir nutzen endlich unsere Bücher, und kaufen vielleicht weniger davon. Außerdem haben wir beim Ausprobieren (hoffentlich) viel Spaß und lernen mal wieder was Neues.

Was ihr davon habt? Spannende Buchtipps mit Erfahrungsberichten aus erster Hand, einen Einblick in unser Regal, Inspirationen zum Gärtnern und Selbermachen, und (hoffentlich) auch jede Menge Spaß.

Wenn euch eines der Bücher im Haufen besonders ins Auge sticht, ihr gern mehr darüber erfahren und eine Anleitung daraus getestet sehen wollt, lasst es uns gern in den Kommentaren wissen! Wir starten schon kommende Woche. Bis dahin könnt ihr euch schon in unseren Kategorien „Garten und Hof“ sowie „Selbstgemachtes“ inspirieren lassen – dort gibt’s jede Menge Gartentipps, Rezepte und DIYs für euch 🙂

4 comments Add yours
  1. Die große Selbermacher Gartenbibel würde mich reizen. Bin zwar nicht röm-kath., aber das macht hoffentlich nix🤣

    Liebe Grüße
    Gerda aus dem sonnigen Illmitz

    1. Liebe Gerda, das macht gar nichts, das ist auch die einzige Bibel, die es bei uns zu finden gibt 😉 Danke für deinen Vorschlag, wir werden gern was aus dem Buch aussuchen!
      Liebe Grüße nach Illmitz!
      Die Torftrottel

  2. Liebe Torftrottel
    Da ist euch wieder etwas Großartiges eingefallen. Mir sind ganz besonders zwei Bücher aufgefallen: „Enkeltauglich gärtnern“ und „wächst das von allein“. Vielleicht gibt’s da einmal einen Beitrag daraus.

    Liebe Grüße eine treue Leserin eurer Seiten

    Gerti

    1. Liebe Gerti,
      vielen Dank für deinen Input! Sehr gern werden wir demnächst die beiden Bücher zur Hand nehmen und was daraus ausprobieren!
      Liebe Grüße
      die Torftrottel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.