Rezept für cremiges Zitroneneis – Ohne Eismaschine!

Wir machen heute ein sommerlich-frisches Zitroneneis, mit nur drei Zutaten und ganz ohne Eismaschine. Und natürlich teilen wir unser Rezept für cremiges Zitroneneis mit euch. Unverzichtbar im Sommer – schmeckt aber immer!

Geht’s euch auch so? Wir denken an Zitroneneis, und im Kopf tönt es: „Sommer! Urlaub! Hitze! Will eins haben!“ Erfunden wurde das Speiseeis – wie so Vieles – in China, wir assoziieren es dann aber doch eher mit Italien – von dort wurden wohl auch die ersten Eisrezepte überliefert, vor nunmehr 300 Jahren. Wie die geschmeckt haben, wüssten wir gern – werden uns aber vorerst mit diesem Rezept für cremiges Zitroneneis begnügen. Denn es ist einfach, schnell und köstlich – und ihr braucht dafür keine Eismaschine!

Zutaten für das Zitroneneis ohne Eismaschine

  • 2 – 3 Bio-Zitronen (ihr brauch 100 ml Saft und eventuell den Schalenabrieb)
  • 75 g Zucker oder Honig
  • 200 g Schlagobers

Zutaten für cremiges Zitroneneis ohne Eismaschine

 Rezept für cremiges Zitroneneis

  1. Die Zitronen auspressen, bis ihr 100 ml Zitronensaft habt.
  2. Wer es besonders zitronig mag, reibt die Schale ab und rührt etwas Abrieb in das Schlagobers.
  3. Zitronensaft und Zucker unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Danach noch ungefähr fünf Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  4. Nun müsst ihr den Sirup aus Zitronensaft und Zucker vollständig abkühlen lassen – am schnellsten geht das im Kühlschrank.
  5. In der Zwischenzeit das Schlagobers schlagen und später unter den abgekühlten Zitronensirup heben.
  6. Die Eismasse ist fertig. Lasst sie für drei Stunden im Gefrierfach gefrieren, und genießt dann die sommerliche Erfrischung!

cremiges Zitroneneis

Ein Sommer (und – wenn es nach den Enkeltöchtern geht – auch ein Winter) ohne Eis ist bei uns undenkbar. Aber manchmal darf es auch ein Parfait sein: Hier findet ihr das Rezept für unser fruchtig-minziges Erdbeerparfait.

Noch mehr sommerliche Erfrischungen gibt es in unserer Kategorie „(Ein)gekocht“. Einige davon verlinken wir euch gleich hier. Schaut sie euch an!

Rezept für Zitronenmelissen-Sirup: Sommerliche Erfrischung!

Holunderblüten-Panna-Cotta: Einfaches Sommerrezept

Erdbeertiramisu im Glas: Die sommerlichste Nachspeise

Andenbeeren: Saat, Pflege, Ernte – und ein süßer Snack

2 comments Add yours

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.