Schnelle weihnachtliche Tisch-Deko: Zwei Last-Minute-Ideen

Unser heuer letzter vorweihnachtlicher Beitrag zeigt euch zwei schnelle Last-Minute-Deko-Ideen für den festlichen Weihnachtstisch. Für die schnelle weihnachtliche Tisch-Deko verwenden wir nur Dinge, die wir (und wahrscheinlich auch die meisten von euch) zuhause haben. So zaubert ihr mit sehr wenig Aufwand große Weihnachtsstimmung auf den Tisch!

 Im Hause Torftrottel gibt es am 23. Dezember immer ein großes Vorweihnachtsfest. Da ist dann jede Menge Wirbel bei uns: Alle Kinder und Enkelkinder kommen zum gemeinsamen Feiern und Schlemmen. Am 24. Dezember feiern mein Mann und ich dann im kleinen, gemütlichen Rahmen. Für beide Abende gibt’s die passende Tischdeko: Einmal gemütlich, einmal festlich. Beide Varianten sind einfach und schnell, und auch noch sehr kurzfristig machbar. Legen wir los!

Variante 1: Das gemütliche Weihnachtsessen

 Dafür braucht ihr lange Kerzen, Trinkgläser, Moos und ein bisschen Deko.

Ich habe in meinem Kerzen-Sammelsurium nur noch rosafarbene Kerzen gefunden – also müssen auch unsere rosa Gläser herhalten. Die fülle ich mit Moos, umwickele sie mit rosa Filzbändern (ihr könnt da aber natürlich auch andere Bänder verwenden, je nachdem, was ihr zuhause habt) und stecke die Kerzen hinein. Sieht noch etwas karg aus, deshalb mache ich mich auf den Weg ins Hühnergehege und hole ein paar kleine Zapfen vom Mammutbaum, der dort wächst. Zum Abrunden lege ich noch einen Holzstern und ein paar kleine gewachste Äpfelchen zum Gesteck. Und schon ist es fertig!

 

Weihnachtliche Tisch-Deko

 

Variante 2: Schnelle weihnachtliche Tisch-Deko – Der festliche Tisch

 

festlicher Weihnachtstisch

 

Wenn viele Leute an einem Tisch sitzen und gemeinsam Schlemmen, bleibt für Deko ohnehin nicht allzu viel Platz. Und wer schon mal ein Essen für 12 Personen zubereitet hat, der weiß, dass zum Dekorieren auch die Nerven nicht unbedingt reichen. Hier kommt die Rettung: Denn unsere festliche Tischdeko besteht nur aus einer langen, schmalen Schale, die mit roten Christbaumkugeln gefüllt ist. Schneller geht’s kaum. Wer möchte (und den Platz dazu hat), kann noch ein paar Kerzen und Tannenzapfen auf dem Tisch verteilen. Sehr geringer Aufwand, sehr großer Effekt!

 

festlicher Weihnachtstisch

 

Wer noch mehr einfache Weihnachtsdeko-Ideen braucht, wird bestimmt in unserer Kategorie Selbstgemacht fündig. Außerdem gibt es dort auch einiges an weihnachtlichen und winterlichen Rezepten – zum Beispiel unser Himbeer-Topfen-Dessert für’s Weihnachtsfest. Ihr braucht noch Stoffservietten für das Weihnachtsessen? Hier findet ihr unsere einfache Nähanleitung.

Und schaut euch auch gern mal diese Beiträge an:

Einfache Weihnachtssterne basteln: Stroh und Kiefernnadeln

Mohnengerl: Weihnachtsdeko aus der Natur

Der Weihnachtsbaum im Innenhof: Eine Torftrottel-Tradition

2 comments Add yours
  1. Liebe Torftrottel

    Bei mir sind heuer 8 Freunde zu Gast. Ich brauche gar nicht 12 Gäste, damit meine Nerven blank liegen. DANKE für eure Tipps. Jetzt schaff ich zu meinem klassischen „Weihnachts-Wok“ auch noch eine ansprechende Tischdekoration.
    Ich hoffe, ihr verbringt friedliche Festtage und freue mich auf eure Tipps 2020.

    Euer Leo aus dem Mühlviertel

    1. Lieber Leo, da wünschen wir dir gutes Gelingen, und ein entspanntes Weihnachtsfest mit deinen Freunden! Lasst euch den Weihnachts-Wok schmecken, das klingt ja toll 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.