Schultüte selber machen: Schnittmuster erstellen und nähen

Neue Woche, neuer Näh-Auftrag: Für die große Enkeltochter werde ich eine Schultüte selber machen. Wir werden ein Schnittmuster erstellen, den Schultütenüberzug nähen und verzieren, und feststellen: Das können auch Anfänger ohne Probleme.

Am 6. September ist der erste Schultag der erstgeborenen Enkeltochter; da muss eine Schultüte her. Wir legen heute gleich los mit allem, was man dazu braucht.

Schultüte selber machen: Zubehör und Materialien

  • 1 Schultüten-Rohling (gibt es im Bastelgeschäft; kann man aber auch selbst machen)
  • Stoffe (wir verwenden drei verschiedene)
  • Nähgarn
  • Bleistift und Schnur
  • Lineal (so lang wie möglich)
  • Schere
  • Papier, um das Schnittmuster aufzuzeichnen

Material für selbstgemachte Schultüte

Schnittmuster für Schultüte erstellen: 8 Schritte

Im Prinzip wollen wir unseren Schultüten-Rohling in Stoff einhüllen; damit das gut klappt, brauchen wir ein Schnittmuster. Und da es die Rohlinge in vielen unterschiedlichen Größen gibt, werde ich das selbst zeichnen. Dazu verwende ich einen Trick, den ich hier bei mommymade gesehen habe (und nur empfehlen kann; auf eine einfachere Variante bin ich nicht gestoßen): Den Bleistift an der Schnur.

  1. Ich nehme den Schultüten-Rohling und lege ihn – Rand an Rand – auf einen Bogen Backpapier (ihr könnt auch eine Rolle Geschenkspapier verwenden). Nun markiere ich das obere Ende und die untere Spitze mit Bleistift am Papier.
  2. Jetzt binde ich eine Schnur um meinen Bleistift, um ihn wie einen Zirkel zu verwenden. Ich setze die Schnur an der unteren Markierung an, spanne sie, und ziehe bei der oberen Markierung einen Halbkreis mit dem Bleistiftzirkel.
  3. Jetzt wird der Schnittpunkt gezirkelt. Messt dazu den Umfang der Schultüten-Öffnung und halbiert ihn. Genausolang spannt ihr nun eure Bleistiftschnur; setzt sie am Rand des zuvor gezogenen Halbkreises an; und markiert den Schnittpunkt.
  4. Der Schnittpunkt wird jetzt mit der unteren Markierung (Spitze der Schultüte) verbunden – mit einem langen Lineal.
  5. Diese Gerade müssen wir nun nach oben hin noch um knapp 30 Zentimeter verlängern; denn es braucht ja auch noch ein bisschen Stoff, um die Schultüte zuzubinden.
  6. Noch einmal kommt der Bleistiftzirkel zum Einsatz: Die Schnur von der unteren Spitze bis zum Ende der verlängerten Gerade spannen und einen weiteren Halbkreis ziehen.
  7. Mit der gleichen Technik könnt ihr das Schnittmuster unterteilen, wenn ihr – wie ich – mehr als einen Stoff verwendet.
  8. Schneidet nun die einzelnen Teile aus – und schon habt ihr ein Schnittmuster für die Schultüte erstellt!

Schnittmuster für Schultüte erstellen

 

Schultüte selber machen: Stoffüberzug nähen

Nun geht’s an den Stoff: Ich übertrage das Schnittmuster auf die ausgewählten Stoffe und schneide die Teile aus. Denkt dabei unbedingt an eine Nahtzugabe von ca. 1,5 Zentimeter, sonst wird der Überzug zu klein. Den obersten Teil schneide ich zweimal aus, damit auch die Innenseite schön ausschaut.

Stoff mit Nahtzugabe schneiden

Die Oberkante der oberen Teile nähe ich rechts auf rechts zusammen. Die Naht streife ich dann schön aus (dazu eignen sich Kochlöffel oder Essstäbchen recht gut).

Naht ausstreifen

Dann werden auch die unteren Teile zusammengenäht; und an den oberen Teil angenäht.

Schultütenteile zusammennähen

Nachdem ich alle Nähte nach unten gebügelt habe, verschönere ich den Schultüten-Überzug noch mit Applikationen. Glitzer, versteht sich, damit sollte am ersten Schultag nicht gespart werden.

Schultüte mit Applikationen verzieren

Sobald alle Verzierungen angebracht sind, kann der Überzug gewendet und auch seitlich zusammengenäht werden. Nochmal wenden, Rohling reinstecken, ein Band zum Zubinden anbringen – fertig!

Schultüte seitlich zusammennähen

fertige Schultüte

 

Unser Fazit für alle, die eine Schultüte selber machen wollen: Am meisten Aufwand macht das Schnittmuster, das Nähen ist einfach und anfängertauglich; kann also auch noch last minute angegangen werden 😉

Für mehr ganz einfache Nähprojekte könnt ihr euch durch unsere Kategorie „Handgemacht“ klicken; hier haben wir ein paar Ideen für euch:

Picknickdecke selber machen: Jausenspaß für Kinder

Polsterüberzug nähen: Schnelle Anleitung für Anfänger

Mitwachsende Kinderschürze nähen: Anleitung und Skizze

Gesmoktes Kinderkleid nähen: Ein Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.