Mitwachsende Kinderschürze nähen: Anleitung und Skizze

Aus unserer Kategorie „Nähen für absolute Anfänger“: Die mitwachsende Kinderschürze! Geeignet für Kinder ab 2 Jahren – und passend bis ins Volksschulalter. Außerdem: Fast so leicht zu machen, wie unsere Stoffservietten. Hier ist die Anleitung – inklusive Skizze mit Maßen!

Die zweitgeborene Enkeltochter war am Wochenende untröstlich, dass sie keine Schürze hat – dabei brauche man die doch zum Backen, ohne Schürze mache Backen keinen Spaß, und überhaupt: Keine Schürze haben gehe einfach nicht. Jetzt mal ganz abgesehen von der Eloquenz dieses Mädchens, das noch keine drei Jahre alt ist: Sie hat ja recht, mit Schürze macht’s mehr Spaß, ist doch mit Schutzkleidung weniger Vorsicht geboten und kann unbeschwerter gekleckert werden. Folglich wartet am Abend ein neues Nährprojekt auf mich: Die mitwachsende Kinderschürze.

Das schaffe ich ohne Näh-Anleitung, hoffentlich. Der Stoff ist aus reiner Baumwolle, gekauft habe ich ihn im Haus der Regionen. Eine Kordel, die später zum Umbinden dienen wird, habe ich aus meinem Näh-Zubehör-Sammelsurium gekramt.

Mitwachsende Kinderschürze: Skizze und Anleitung

Ich zeichne mir zuerst eine Skizze, die ihr euch hier ansehen könnt. Ihr seht auch die Maße, die ich verwende:

Skizze mitwachsende Kinderschürze
Dann zeichne ich mir die Schürzen-Umrisse am Stoff auf, schneide ihn mit zwei Zentimeter Nähzugabe zu, und säume die Ränder mit der Overlock. Nun werden die Ränder der Schürze umgebügelt (etwa 1cm) und vor dem Nähen mit Clips gesichert.

Natürlich muss so eine Schürze auch umgebunden werden. Deshalb nähe ich die schrägen Seiten so um, dass ich noch eine Kordel oder ein Schrägband einziehen kann. Und da die Kordel nicht fix angenäht wird,  sorgt sie für den Mitwachs-Effekt der Kinderschürze: Denn man kann sie nach Belieben langziehen und wieder kürzen.

Nun wäre die mitwachsende Kinderschürze eigentlich schon fertig. Ein bisschen Verzierung kann aber nicht schaden. Deshalb nähe ich mittig eine kleine Tasche zum Verstauen der entbehrlichen Notwendigkeiten einer fast Dreijährigen (Matchbox-Auto, Naps oder Duplo-Figur, was man halt so braucht) und verziere sie mit einem süßen Fuchs-Aufnäher. Morgen kann gebacken werden!

Habt ihr Lust auf mehr Nähprojekte, die so einfach sind, dass wirklich jeder sie umsetzen kann? Schaut euch mal diese Beiträge an: 

Stoffservietten nähen: Eine kurze Anleitung

Überzug für Knierolle nähen: Einfach und schnell

Und hier gibt’s mehr Ideen für’s Nähen für Kinder: 

Österliche Schlappohr-Beanies: Ein Nähprojekt für Anfänger

Selbstgenähte Leggings für kuschelige Tage

Das mitwachsende Nachthemd – Ein Nachthemd für alle

Wer lieber was für sich selbst nähen möchte, findet hier die gemütlichste Hose der Welt: 

Yogahose nähen: Die angeblich gemütlichste Hose der Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.