Servietten falten: Bunte Osterhasen

Langsam wird’s Zeit, dass es im Hause Torftrottel österlich wird. Wir nähen heute Stoffservietten, und üben uns dann am Servietten falten. Bunte Osterhasen sollen es werden, für den bunten Ostertisch. Hier ist unsere einfache Anleitung!

Wir starten heute unverzüglich mit der Anleitung. Ostern steht vor der Tür und wir wollen keine Zeit verlieren. Servietten falten macht nicht nur uns Spaß, sondern – weil es Osterhasen werden sollen – auch den Enkeltöchtern. Weil uns die Stoffservietten zum Falten noch fehlen, nähen wir kurzerhand welche. Ihr könnt aber auch Papierservietten falten. Oder die Näh-Anleitung einfach überspringen und direkt mit dem Falten loslegen. Wer das mit dem Stoffservietten-Nähen hingegen ein kleines bisschen genauer studieren will, dem empfehlen wir diesen Beitrag: Stoffservietten nähen: Eine kurze Anleitung

Schnelle Stoffservietten nähen

Material für Stoffservietten

Für Stoffservietten eignet sich fester Baumwollstoff. Ich schneide ihn auf 51 cm x 51 cm zurecht (das ist inklusive Nahtzugabe). Die Größe könnt ihr frei wählen, es sollte nur ein Quadrat sein. Unsere Stoffservietten werden 50 cm x 50 cm groß sein. Mit dieser Größe lassen sich die Servietten später auch gut falten.

Damit es schön bunt wird, nähe ich mit buntem Garn. Dazu deaktiviere ich das Messer bei der Overlock-Nähmaschine und nähe dann rundherum – und zwar zweimal, dann wird es schön dicht und die Farbe noch intensiver. Zum Schluss einfach noch den Faden vernähen – und schon kann gefaltet werden.

Stoffservietten nähen - Saum

Servietten falten: Osterhasen für den Ostertisch

Die Serviette in der Mitte falten und dann wieder aufklappen. Serviette zur Mitte klappen

Die obere und die untere Hälfte jeweils zur Mitte falten. Serviette falten

Dann die untere Hälfte auf die obere falten. Die offene Seite zeigt nach oben. gefaltete Stoffserviette

Die Streifen halbieren und die Kante gut zusammendrücken, damit man die Bruchkante später sieht.Serviettenstreifen halbieren

Wieder auseinanderklappen. Die linke und rechte Seite des Streifens nach unten falten. Osterhasen falten
Serviette zu Osterdeko falten

Jetzt die unteren Ecken zur Mitte nach oben klappen. Osterhase aus Serviette

untere Ecken nach oben klappen

Die seitlichen Ecken werden jetzt wieder zur Mitte gefaltet, sodass die lange Seite zur Mitte kommt. Servietten falten
Raute aus Serviette

Dann umdrehen … Serviette umdrehen

… und die Spitze nach oben klappen. Spitze nach oben klappen

 

Nun könnte man das Ganze hinten noch ineinanderstecken, damit der Hase besser steht. Das – muss ich gestehen – gelingt mir nicht besonders gut. Also bleibt es offen. Die gefalteten Osterhasenohren stehen auch so ganz gut. Fertig!

Osterhase aus Serviette falten

Servietten falten: Osterhasen

Lust auf mehr Ostern? Wir haben ein paar Beiträge für euch, die bunte Frühlingslaune machen. Schaut sie euch an!

Wiederverwendbare Osternester: 4 einfache Bastelideen

Österliche Schlappohr-Beanies: Ein Nähprojekt für Anfänger

Osterdekoration auf Eierschalen in nur drei Schritten

Kuschelhasen nähen: Upcycling von alten Socken

Auf den Ostertisch muss auch Essbares. Hier werdet ihr fündig: 

Rezept für Hasensfrühstück: Der österliche Brotaufstrich

Osterkranz aus Germteig: Ein Rezept, das immer gelingt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.